Jetzt buchen ☎ +33 1 44 35 18 00

Tennis beim Roland Garros gefolgt von einem Luxusaufenthalt im Hotel Balzac

1 Februar 2017


Mit dem Tennisturnier Roland Garros steht das Highlight des Tennisfrühlings und die renommierteste Tennisveranstaltung auf Sandplätzen vor der Tür ...

Da die Karten ab Februar 2017 erhältlich sein werden, planen viele Fans bereits jetzt voraus und buchen frühzeitig ein Hotelzimmer, um eines der Highlights des Tennisjahres auf keinen Fall zu verpassen.

Erfahren Sie hier, welche Karten verfügbar sind.

Was Sie 2017 erwartet

Es sieht ganz danach aus, als würde Roland Garros 2017 zu einem der unvergesslichsten Turniere der letzten Jahre werden, da alle großen Namen des Tennis um den heiß begehrten Titel wetteifern. Der neunfache Gewinner Rafael Nadal wird alles daran setzen, den Platz an der Spitze, den er zuletzt 2014 gewann, wieder an sich zu reißen. Der „König der Sandplätze“ schien beim Finale der Australian Open in Melbourne, das er haarscharf gegen Federer verlor, wieder zu alter Form zurückgekehrt sein − und wird nun versuchen, nach jahrelangen Verletzungen und Enttäuschungen in der Weltrangliste wieder nach oben zu klettern.

Der Schweizer Meister hat Roland Garros überraschenderweise erst ein Mal gewonnen und wird auch dieses Jahr auf harte Konkurrenz treffen. Der zweifache Gewinner Djokovic hat es wieder auf den Titel abgesehen, doch auch Andy Murray wird dabei ein Wörtchen mitzureden haben. Der Schotte ist zwar immer noch ohne französischen Titel, doch 2016 war ein großartiges Jahr für ihn, in dem er viele seiner Gegner dominieren konnte. 2017 könnte er es endlich an die Spitze der Weltrangliste schaffen.

Bei den Damen wird Serena Williams versuchen, ihre rekordverdächtigen Sammlung von 23 Grand-Slam-Siegen um einen Titel zu erweitern, doch die versierteste Tennisspielerin der Open Era wird mit Maria Sharapova auf eine Gegnerin treffen, die nach einer langen Pause erstmals wieder bei einem großen Turnier antritt und möglicherweise wieder zur Bestform auflaufen wird.

Das Roland-Garros-Erlebnis

Nichts ist mit einem Live-Besuch eines Roland Garros vergleichbar, doch neben der Tennis-Action ist ein Tag bei den French Open erst mit all den Restaurants, Bars und Boutiquen rund um das Stadion komplett.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Mahlzeit in einem der vielen Gourmet-Restaurants. La Divine, das sich unter dem legendären Suzanne-Lenglen-Court befindet, bietet eine breite Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten in einer entspannten Atmosphäre. Im Les Jardins Gourmet befindet sich „The Buffet“ mit Pariser Bistro-Atmosphäre und einer Auswahl an leichten Mittagessen wie Lachs oder frischem Salat, aber auch üppigeren Mahlzeiten wie gebratenem Rindfleisch. Hier befindet sich auch die Lounge Bar, in der Cocktails wie Ace und Ace Royal serviert werden. Des Weiteren gibt es hier einige Flachbildfernseher, damit Sie nichts von der Tennis-Action auf dem Platz verpassen.

Roland Garros ist außerdem für sein einzigartiges Shopping-Erlebnis bekannt, das „die französische Lebensart perfekt einfängt“. Partnerschaften mit Marken wie Adidas, Babolat, Lacoste und Swatch haben exklusive Kreationen hervorgebracht, die nur im Stadion erhältlich sind. Wer es gerne so richtig krachen lassen will, kann einen sportlich eleganten Peugeot Roland Garros Edition mit nach Hause nehmen, der zum Synonym für das Turnier geworden ist.

Die Hauptattraktion beim Roland Garros ist natürlich der Tennis, und das Stadion bietet viele Möglichkeiten, um dabei zuzusehen.

Nichts ist besser, als im Stadion dabei zu sein und mitzuerleben, wenn es entweder ganz still ist oder die Zuschauer begeistert applaudieren, sobald ein Punkt geholt wurde. Abseits der Plätze fiebern Menschenmengen auf Liegestühlen vor großen Leinwänden mit, doch VIP-Bereiche wie The Salon oder The Village bieten das ultimative Luxus-Erlebnis, um bei einem leckeren Mittagessen mit viel Champagner in einer opulenten Umgebung Tennis zu schauen − und vielleicht einen Blick auf den ein oder anderen Promi zu erhaschen.

Roland Garros und ein Aufenthalt im Hotel Balzac

Wie immer öffnet das Hotel Balzac seine Pforten für Tennisfans, die auf das beste Roland-Garros-Erlebnis aus sind. Mit einer Reihe von Luxus-Spa-Behandlungen, Pierre Gagnaires 3-Sterne-Restaurant (Tischreservierungen im Voraus sind wärmstens zu empfehlen) im Erdgeschoss sowie den besten Cocktails der Stadt in unserer Bar erwartet Sie bei uns Luxus pur.

Des Weiteren sind Sie dank unserer zentralen Lage im Herzen von Paris im Nu auf der Champs-Elysées und in direkter Nachbarschaft zu legendären Sehenswürdigkeiten wie dem Triumphbogen. Ein Abstecher auf die Avenue Montaigne und die Avenue George V mit dem besten Nachtleben, den besten Einkaufsmöglichkeiten und den besten Restaurants der Welt ist von hier aus ebenfalls in nur wenigen Minuten möglich.

Werfen Sie noch heute einen Blick auf unsere neuesten Angebote − und sorgen Sie dafür, dass Sie für einen herrlichen Pariser Tennissommer bestens gerüstet sind.

Image

„Longines Paris Eiffel Jumping“ und „Makeup in Paris“

Erleben Sie diesen Juni in der Stadt der Lichter spannendes Springreiten beim „Longines Paris Eiffel Jumping“ und entdecken Sie auf der Fachmesse „Makeup in Paris“ am Carrousel du Louvre die besten Kosmetikmarken.

Hier erfahren Sie mehr
Image

Hotel Balzac erhält exklusiven Forbes Travel Guide Award als eines der besten Hotels von Paris

Das Fünf-Sterne-Hotel Balzac hat soeben den renommierten Forbes Travel Guide Award erhalten, der unser Hotel als eines der besten der Welt auszeichnet.

Hier erfahren Sie mehr

6 rue Balzac, 75008, Paris, Frankreich, Tel: +33 1 44 35 18 00, Fax: +33 1 44 35 18 05, reservation-balzac@jjwhotels.com